Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 👇Ein interessanter historischer Vergleich....#SPX500 https://t.co/O6egkQnxCL
  • 👇 #USElection2020 mit @IGDeutschland. Verfolge die Wahl aus der #Trader -Perspektive mit Live schalten aus #NewYorkCity & #Frankfurt. https://t.co/rFcUR7gxOP
  • Du weißt, dass die Welt sich verändert hat, wenn du einen Film schaust und es dir komisch vorkommt, dass keiner eine Maske trägt. #maskeauf
  • Stay safe with the #ISHU face mask of @Saif_SDQ. Take care guys. #SocialDistancing @EinsteinoWallSt #Schwebebahn #Wuppertal https://t.co/Dqo4EYZadR
  • A wonderful sunny saturday...in #wuppertal. Have a nice weekend #schwebebahn https://t.co/zKfQCbFJve
  • Deutsche Q3 Berichte in der kommenden Woche: #SiemensHealthinieers #Hypoport #Bayer #Hellofresh #BMW #Vonovia #Zalando #Fraport #DialogSemiconductor #MünchnerRück #Commerzbank #DeutscheLufthansa #Wirecard #Infineon #Allianz #Duerr #ProsiebenSat1 #Lanxess #Stratec u.a.
  • US Q3 Berichte in der kommenden Woche #Earnings #SP500 https://t.co/C5eX0RHqfs
  • RT @BBCBreaking: Sir Sean Connery, the actor who defined James Bond, has died aged 90 https://t.co/Z3vsV0CJ96
  • Wahre Story! Männer vs. Frauen beim Activity Spiel. Männer sind dran: - “Ein Dings, mit dem macht man Dings.” -“Fotoapparat” -“richtig” Und meine Frau sagt immer, sie versteht mich nicht, wenn ich sage, gib mal bitte Dings rüber.
  • RT @TimoEmden: Wer wird US-Präsident? #USWahl #USelection #Trump #Biden @DavidIusow @SalahBouhmidi @CHenke_IG @emden_research @Bernecker1977
Tägliche Beobachtungen: 3. Juni 2013

Tägliche Beobachtungen: 3. Juni 2013

2013-06-03 16:00:00
Christopher Vecchio, CFA, Senior Strategist
Teile:

Aktuelle Positionen:

- Flat

Typischer Zeitrahmen: 1 Tag bis 1 Woche

Die Märkte sind zu Beginn der Woche (und des Monats Juni) außerordentlich volatil, aber diese Art Kursbewegung wurde mehr oder weniger erwartet, zumindest von wo ich hinsehe (deshalb habe ich auch zu Wochenbeginn weder Trades in Long- oder Short-Position beim USD eingenommen). Es wurde viel aus dem enttäuschenden ISM Manufacturingsbericht (MAI) von heute morgen gezogen, und meiner Meinung nach kann dies als Auslöser zum US Dollar Rückgang heute morgen gelten. Aber es gibt her noch zahlreiche andere Faktoren, die vor dem NFP-Bericht am Freitag aufkommen, die die Volatilität wahrscheinlich erhöht halten werden.

- AUD - Die Reserve Bank of Australia trifft sich heute Abend, und es gibt nur wenig Hoffnung auf eine weitere Zinssatzsenkung (der CS Overnight Index Swaps zeigt eine 16% Chance für eine Senkung um 25 Basispunkte), aber diese Erwartungen waren letzte Woche noch viel geringer - eine 28% Chance für eine Senkung wurde am Mittwoch notiert. Damit ist meiner Meinung nach ein Halten von der RBA wahrscheinlich, und der AUD/USD könnte damit einen Anstieg auf $0,9860 erleben, bevor die nächste Etappe tiefer beginnt.

- EUR - Wie ich am Morgen und in der Wochenprognose für den Euro sagte, denke ich, dass die kurzfristigen Implikationen für Negativzinssätze der Europäischen Zentralbank übertrieben sind, und entsprechend erhält der Euro Spielraum für eine Rallye.

- JPY - Der Nikkei 225 ist das einzige, das Sie für den Yen beachten müssen - naja, dies und den S&P 500. Beide begannen in den vergangenen Wochen zu fallen (der Nikkei tauchte), und der Anreiz des Yens als ultimativer "sicherer Hafen" inmitten der globalen Schwäche der Aktienmärkte ist sicherlich im Spiel. Bis die Bank of Japan etwas tut, um die Bedenken zu lichten, dass Bond-Bewacher bei den JGBs großen Schaden anrichten würden, sollte der Yen volatil bleiben und aufgrund von Profit-Taking unter Druck geraten.

Im Allgemeinen sind die Bewegungen heute, und ich denke diese Woche, nicht USD-zentriert - es geht um exogene Kräfte, die keine Chance im Rampenlicht erhielten. Ich bin kein US Dollar Bär, aber ich suche zurzeit auch keine Long-Position. Mein Interesse wird nach dem EZB-Meeting am Donnerstag steigen, aber nicht vorher.

Sind Sie neu bei FX oder gespannt auf Ihren Trading IQ?

Wie immer kann man weitere Trade-Ideen und generelle makroökonomische Gedanken bei dem DailyFX Real Time News Feed finden oder indem man mir bei Stocktwits/Twitter @CVecchioFX folgt.

Ich halte außerdem ein wöchentliches Live Trading Q&A in DailyFX Plus, Dienstags um 07:15 EST/12:15 GMT, bei dem ich genauer auf meine Positionen und Gedanken hinter meinen Analysen eingehe.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.