Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #Webinar - Der Reversal Trade mithilfe der #Bouhmidi-Bänder ist geglückt. Der #DAX schloss am Ende in der Bandbreite. Unser $DAX Turbo-Call wurde mit Erfolg geschlossen. $WTI setzt seinen saisonalen und technischen Trend fort. Morgen gibt es die Aufzeichnung zum Webinar. https://t.co/0Tafkal1jL https://t.co/UyQUJ7Lcao
  • Heute steht die Entscheidung an und die Korrektur im #EURCHF könnte enden (Keine Anlageberatung) #Forex https://t.co/XME5myyV7x https://t.co/rqLJ5ICF5x
  • RT @CHenke_IG: Das Inflationsgespenst ist zurückgekehrt und könnte heute den #DAX erneut erschrecken. #inflation #Aktien #boerse #trading…
  • #WTI #Brent #Opec https://t.co/SUC0uVoPrj
  • #Webinar - Live Trading: $Gold , #Forex , #DAX, #Bitcoin und was du noch auf dem Herzen hast - Meld dich an und sei morgen bei meiner Live-Trading Session um 14.30H vor der #WallStreet -Eröffnung dabei: https://t.co/xt9FQxD1ZD https://t.co/yzm2zQd8te
  • #WTI - Op basis van het seizoen en technische analyse verwachten wij dat de #olieprijs nog verder kan stijgen. Meer informatie in mijn analyse: https://t.co/nlmp3WgpJ6 #Grondstoffen #Energie #Shell https://t.co/7AhDOAX7Vd
  • #OOTT - Heute sorgt der Hackerangriff auf ein US-Pipelinebetreiber für Nervosität am Markt und schiebt die Ölsorten #WTI und #Brent weiter an. Doch auch charttechnische, saisonale und fundamentale Faktoren könnten für eine Fortsetzung der Rallye sprechen: https://t.co/tnHgBI8h1R https://t.co/l7nXnkvkdJ
  • #WTI - Its not only #ColonialPipeline that pushes #crudeoil prices up. Rising #commodity prices, the entry into the seasonally best period of the year, #OPEC and TA could continue to support #OOTT in the coming weeks. https://t.co/yIJmTP7UwT
  • De #goudprijs bereikte het koersdoel dat gebaseerd is op de dubbele bodemformatie aan het begin van de week, wat het opwaartse momentum in het edelmetaal bevestigt. Wat gaan we nu doen? Ontdek het in mijn analyse: https://t.co/xTF85qMPuJ #Goud #Beurs #Beleggen https://t.co/xCTyRCz655
  • $XAUUSD - Der #Goldpreis konnte zum Wochenauftakt das Kursziel auf Basis der W-Formation erreichen und bestätigt damit die Aufwärtsdynamik im sicheren Hafen. Wie geht es weiter? Erfahre in meiner Analyse: https://t.co/RmJ4nxfngk https://t.co/hWMw7gViZZ
Tägliche Beobachtungen: 22. Mai 2013 (plus Gedanken über Bernanke und das FOMC Sitzungsprotokoll)

Tägliche Beobachtungen: 22. Mai 2013 (plus Gedanken über Bernanke und das FOMC Sitzungsprotokoll)

Christopher Vecchio, CFA, Senior Strategist

Aktuelle Positionen:

- Long USD/CHF (1/2) von 0,9660, SL bei 0,9715, Ziel 1 ERREICHT bei 0,9750, Ziel 2 offen.

Geschlossene Positionen:

- Long USD/CHF (1/2) von 0,9660 bei 0,9750 für +90-Pips.

Typischer Zeitrahmen: 1 Tag bis 1 Woche

Ich sprang gestern in eine USD/CHF Long-Position, inmitten einem Anflug von expansiven Kommentaren von verschiedenen politischen Offiziellen der Federal Reserve, trotz der scheinbar negativen Auswirkungen für den US Dollar. Dies ist zweiseitig. Zunächst fiel der USD/CHF in die steigende TL Unterstützung auf dem Stundenchart, und angesichts der niedrigeren Volumen in den Aktienmärkten dachte ich nicht, dass die Bewegung über genügend Gusto für einen Bruch verfügte.

Zweitens finde ich, dass all das Gerede hinsichtlich eines Ausstiegs der Fed überbewertet und falsch interpretiert ist. Bei dem Meeting der Fed im Mai wurde unmissverständlich klar gestellt, dass die Maßnahmen in zwei Richtungen gehen könnten - "Erhöhung" von QE wurde dem Wörterbuch hinzugefügt - und seitdem waren die US Wirtschaftsdaten allgemein besser (obwohl nur leicht).

Dementsprechend, was ähnlich wie bisher lauten würde, sollte der Vorsitzende Bernanke sich heute an das Script halten, welches der NY Fed Präsident William Dudley heute morgen in einem Interview mit Bloomberg News anpries (er sagte, dass er und Bernanke sich geldpolitisch “einig” seien). Das bedeutet: "die Wirtschaft bessert sich, ist jedoch noch nicht großartig; der Arbeitsmarkt bewegt sich stetig nach oben, ist jedoch noch nicht dort angelangt wo er für einen Stimulusabzug sein sollte; Desinflation setzt ein, doch ein stärkerer Verbrauch hält an; und die Einkommenssteuern und folgende Budget Sequestration haben eine ziemliche steuerliche Schlepplast verursacht".

Vor Bernanke & Co heute, stieg der USD/CHF auf dem Rücken der expansiven Kommentare von der SNB, was vermuten lässt, dass Negativzinssätze eingeführt werden könnten. Dies bot den Zündstoff für meinen erhofften USD/CHF Long, und der Kurs erlebte sofort eine Rallye bis zu 0,9750, mein erstes Ziel. Ich habe ab da die Hälfte heraus genommen, und lasse den Rest gegen einen Stop bei 0,9715 laufen. Insgesamt bin ich ein USD Käufer nach Dips. (Hinweis: Sämtliche dieser Trade-Ideen und das Management wurden zunächst im DailyFX RTN entdeckt, Link unten).

Sind Sie neu bei FX oder gespannt auf Ihren Trading IQ?

Wie immer kann man weitere Trade-Ideen und generelle makroökonomische Gedanken bei dem DailyFX Real Time News Feed finden oder indem man mir bei Stocktwits/Twitter @CVecchioFX folgt.

Ich halte außerdem ein wöchentliches Live Trading Q&A in DailyFX Plus, Dienstags um 07:15 EST/12:15 GMT, bei dem ich genauer auf meine Positionen und Gedanken hinter meinen Analysen eingehe.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.