Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇺🇸 Philadelphia Fed Manufacturing Index (JUL) Aktuell: 24.1 Erwartet: 20 Vorher: 27.5 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-16
  • 🇺🇸 Jobless Claims 4-Week Average (11/JUL) Aktuell: 1,375.00K Vorher: 1437.25K https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-16
  • 🇺🇸 Retail Sales Ex Autos MoM (JUN) Aktuell: 7.3% Erwartet: 5% Vorher: 12.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-16
  • 🇺🇸 Initial Jobless Claims (11/JUL) Aktuell: 1,300K Erwartet: 1250K Vorher: 1314K https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-16
  • 🇺🇸 Einzelhandelsumsätze MoM (JUN) Aktuell: 7.5% Erwartet: 5% Vorher: 18.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-16
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,01 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,98 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/vBFYLguCxm
  • In Kürze:🇺🇸 Jobless Claims 4-Week Average (11/JUL) um 12:30 GMT (15min) Vorher: 1437.25K https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-16
  • In Kürze:🇺🇸 Retail Sales Ex Autos MoM (JUN) um 12:30 GMT (15min) Erwartet: 5% Vorher: 12.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-16
  • In Kürze:🇺🇸 Philadelphia Fed Manufacturing Index (JUL) um 12:30 GMT (15min) Erwartet: 20 Vorher: 27.5 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-16
  • In Kürze:🇺🇸 Initial Jobless Claims (11/JUL) um 12:30 GMT (15min) Erwartet: 1250K Vorher: 1314K https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-16
Bis wenigstens Freitag short USD bleiben

Bis wenigstens Freitag short USD bleiben

2013-04-11 14:02:00
Jamie Saettele, CMT, Senior Technischer Analyst
Teile:

Ich habe den Großteil meiner GBP/USD Position bei 1,5400 pyramidisiert - ich sehe immer noch einen Aufwärtstrend, aber im Allgemeinen möchte ich mit einem breiteren Trend bärisch sein, nachdem ein 4-jähriges bärisches Dreieck im Februar durchbrochen wurde... ich werde wahrscheinlich später im Monat ein Top suchen, dass dem bärischen Trend entspricht und zwischen 1,5500 und 1,5600 liegt.

Stops bei den EUR/USD Longs erhöhten sich auf 1,3040. Fokus bleibt auf 1,3227 (50%) und 1,3320/40 (Hoch vom 25.02. und 61,8%).

Der AUD/USD Markt verhält sich gut... und schüttelt die "schlechte Nachricht" der letzten Nacht ab und tradet gerade oberhalb des riesigen 1,0550 Bereichs. Das Stop muss immer noch bei 1,0345 bleiben, denn ich möchte bei einem Fall nicht ausgeschlossen werden, wenn das Potential auf eine Bewegung in Richtung des gemessenen Levels besteht... welches über dem freischwebenden Rekord liegt (die Breakout Systeme werden bevorzugt, falls 1,0625 durchstoßen wird).

Ich habe in letzter Zeit oft Fragen über den USD/JPY erhalten. Alles, was ich sagen kann ist, dass es sich hier nicht lohnt gegen die Oberseite zu kämpfen, es sei denn der Kurs fällt auf unter 98,50, und auch dann wäre das nur eine Überlegung.

@Jamie Saettele, CMT und Autor von Sentiment im Forex- Markt

E-mail Verteilerliste

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.