Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Tägliche Beobachtungen: 28. März 2013

Tägliche Beobachtungen: 28. März 2013

2013-03-28 13:01:00
Christopher Vecchio, CFA, Senior Währungsstratege
Teile:

Aktuelle Positionen:

Flat

Kürzlich geschlossene Positionen:

- Exit Short EUR/USD ab 1,2938 bei 1,3005 für -67 Pips.

- Abschluss Short EUR/USD (1/4) ab 1,3142 bei 1,2810 für +332 Pips; gleich dem Gewinn der vollen Position von +83 Pips.

Typischer Zeitrahmen: 1 Tag bis 1 Woche

Der anfängliche EUR/USD Short-Trade, der vor dem Zypern Bailout eingegangen wurde, wurde für -67 Pips gestoppt, doch ein erneuter Test des täglichen 21-EMA löste einen weiteren Sell meinerseits aus, so dass die Position heute bei 1,2810 für +332 Pips geschlossen wurde. Obwohl ich die Möglichkeit sehe, dass der EUR/USD tiefer traden wird, hat ein bullischer 8-/21-EMA Crossover auf dem stündlichen Zeitrahmen die Momentum-Kontinuität für den vollen Zeitrahmen verringert, was die "Schließen" -Regel in meiner Strategie auslöst. Da jedoch der 4-Stunden als auch der Tageszeitrahmen bärische EMA Crossover bieten, bleibe ich offen für einen Resell des EUR/USD.

Eine kurze Trendaktualisierung bei den anderen Hauptwährungspaaren, die ich beobachte, basierend auf dem 8-/21-EMA Crossover System, das ich in diesen volatilen Märkten anwende:

AUD/USD

Täglich: 8-EMA > 21-EMA > 200-DMA = BULLISCH

4h: 8-EMA < 21-EMA = BÄRISCH

1h: 8-EMA < 21-EMA = BÄRISCH

Position: Flat - voller Kontinuität des Zeitrahmens nicht erfüllt

GBP/USD

Täglich: 8-EMA < 21-EMA < 200-DMA = BÄRISCH

4h: 8-EMA < 21-EMA = BÄRISCH

1h: 8-EMA = 21-EMA = NEUTRAL

Position: Flat - warte auf 1 Std. für Verkaufssignal

USD/JPY

Täglich: 8-EMA > 21-EMA > 200-DMA = BULLISCH

4h: 8-EMA < 21-EMA = BÄRISCH

1h: 8-EMA < 21-EMA = BARISCH

Position: Flat - volle Kontinuität des Zeitrahmens nicht erfüllt

Wie immer kann man weitere Trade-Ideen und generelle makroökonomische Gedanken bei dem DailyFX Real Time News Feed finden oder indem man mir bei Stocktwits/Twitter @CVecchioFX folgt.

Ich leite ebenfalls ein wöchentliches Live Trading Q&A bei DailyFX Plus, und zwar dienstags um 07:15 EST/12:15 MEZ, in welchem ich tiefere Einblicke in meine Positionen und Gedankengänge hinter meinen Analysen biete.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.