Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Gold
Bärisch
EUR/USD
Gemischt
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Update für GBP/USD Longs

Update für GBP/USD Longs

Jamie Saettele, CMT, Senior Technischer Analyst

GBP/USD Longs beginnen zu funktionieren. Nach einigen Tagen in einer kleinen Range und einer beeindruckenden Reaktion bei dem 61.8% Retracement der Range von 2009, hielt der Kurs das Tief vom Dienstag fast 2 Tage lang und überwand einen geringen Widerstand bei 1,4920 und hielt die kleine Unterstützung bei 1,4892. Es ist verlockend mit unserer Position hier unten "größer" zu werden, aber ich bleibe bei dem Prozess, Reaktionen ab dem Widerstand zu kaufen. Der Plan ab jetzt; auf eine Bewegung bis 1,5050 warten und die Reaktion (Dip) ab diesem Level kaufen. Die Marke 1,4980 (gerade von unten durchbrochen) wird als Unterstützung eingeschätzt. Das erste Ziel bleibt 1,5220, wobei als nächstes 1,5400 und 1,5600 von Interesse sind.

Paare auf der Watchlist (noch nicht aktiv) bleiben der EUR/SEK (Long), EUR/AUD (Long...auch wenn das GBP/AUD besser sein könnte) und der EUR/USD (Long).

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.