Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: 0,01 % 🇪🇺EUR: -0,15 % 🇨🇦CAD: -0,28 % 🇯🇵JPY: -0,57 % 🇦🇺AUD: -0,83 % 🇳🇿NZD: -0,88 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/eerLaCs5RY
  • In Kürze:🇺🇸 USD Fortlaufende Ansprüche (FEB 8) um 13:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 1717k Vorher: 1698k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-20
  • In Kürze:🇺🇸 USD Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe (FEB 15) um 13:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 210k Vorher: 205k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-20
  • In Kürze:🇺🇸 USD Philadelphia Fed Business Outlook (FEB) um 13:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 11 Vorher: 17 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-20
  • In Kürze:🇪🇺 EUR Publication of account of ECB's Monetary Policy Meeting (JAN) um 12:30 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-20
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,22 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 81,38 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/Zc9b3a7v82
  • Rohstoffe Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,25 % Gold: 0,01 % Silber: -0,71 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/0BkrICnD89
  • #NZDUSD - Rund 90% unserer erwarteten Korrketurbewegung auf Basis der SKS-Formation wurden erreicht. Der Kiwi zeigt eine bullische #divergenz im Bereich einer wichtigen Unterstützung im Bereich 0,6324 $ ~ 0,6310 $ https://t.co/pcjtcWdJ4T #forexsignals @DavidIusow #forex https://t.co/1jO3Cg7aZ6
  • Forex Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: 0,07 % 🇪🇺EUR: -0,12 % 🇨🇦CAD: -0,30 % 🇯🇵JPY: -0,69 % 🇦🇺AUD: -0,73 % 🇳🇿NZD: -0,78 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/MtuobFnVtN
  • Indizes Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: -0,09 % S&P 500: -0,10 % CAC 40: -0,12 % Dow Jones: -0,13 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/7K9K9qRcBy
Forex Trading; Kurzfristiges USD/JPY Trading

Forex Trading; Kurzfristiges USD/JPY Trading

2012-12-17 14:46:00
Jamie Saettele, CMT, Senior Technischer Analyst
Teile:

Der USD/JPY vergrößerte das Gap in der letzten Nacht und tradete an dem höchsten Level seit April 2011. Wie im FX Technical Weekly belichtet, hat der Kurs eine beachtliches umgedrehtes Schulter-Kopf-Schulter Muster vervollständigt. Ein Test der gebrochenen Nackenlinie (als Unterstützung) würde eine Möglichkeit bieten, den langfristigen Bruch gegen 8172 (Dezember-Tief) zu spielen. Jene Linie wird diese Woche über 8310 kreuzen. Ehemaliger Widerstand bei 8283 ist mögliche Unterstützung. Man beobachte den 20 Tage Average als Unterstützung (momentan bei 8252).

Fazit: Man kann erwarten, dass die Pullbacks, die momentan in den Yen Crosses auftreten, mehrere Tage anhalten werden, möglicherweise sogar die Woche. Flinke, kurzfristige Trader möchten vielleicht einen Short-Trade gegen 8283 USD/JPY (Widerstand jetzt bei 8391) vornehmen. Ich werde nach USD/JPY Longs unter 8283 Ausschau halten.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.