0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Weitere Mehr ansehen
BIP Opening Range Scalps treffen auf Limits- AUD Setup stockt im Vorfeld der RBA

BIP Opening Range Scalps treffen auf Limits- AUD Setup stockt im Vorfeld der RBA

2012-11-30 17:02:00
Michael Boutros, Strategist
Teile:

GBP/USD- Der Scalp-Bericht aktualisierte den Fortschritt auf unseren Sterling Scalp. Ein Scheitern der Marke 1,6040 über Nacht erlebte einen Pullback in die 1,60-Zone. Die US Opening Range diktierte eine bullische Intraday-Tendenz, und Long-Positionen lösten die Ziele bei 1,6030 aus. Der tägliche Schlüsselwiderstand steht immer noch bei 1,6040 und respektiert das Intraday-Hoch bei 1,6060. Flat ins Wochenende/Monatswechsel hier, mit der Wahrscheinlichkeit, dass anfangs nächster Woche die Meldung über eine mittelfristige Tendenz kommt.

Letzter Scalp-Bericht

AUD/USD - Die Kursbewegung entwickelte sich beim Aussie ähnlich (allerdings mit weniger Oberseitenmomentum als beim Pfund), und das Paar vollzog knapp vor der 1,04 eine Umkehr. Wir wiesen gestern auf die mangelnde Überzeugung bei Shorts vor einem Schluss unter 1,0415 hin, mit einer Eröffnungsrange, die Long-Positionen mit niedrigem Ertrag (+13 Pips) bot, bevor wir unseren Trade zu Ende der europäischen Handelszeit schlossen. Ich werde mich hier auf dem Weg in den Dezember-Handel, mit der RBA für Montagabend auf der Agenda, zunächst abseits halten. Die Marktteilnehmer kalkulieren eine 25 Basispunkt Kürzung ein, die einen Katalysator darstellen und Klarheit für die monatliche Eröffnungsrange bringen könnte. Aussie Scalp Level wurden im gestrigen Bericht belichtet.

Für Updates zu diesem und weiteren Setups folgen Sie mir auf Twitter @MBForex

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.

Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.