Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Monday Cash Close is coming folks #DAX $DAX
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,70 %, während Dow Jones Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,78 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/x5ZQG5sEih
  • Rohstoffe Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: -0,34 % Silber: -0,56 % WTI Öl: -1,71 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/yQwbUFDczr
  • Forex Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,34 % 🇨🇭CHF: 0,12 % 🇪🇺EUR: 0,12 % 🇳🇿NZD: -0,07 % 🇨🇦CAD: -0,13 % 🇦🇺AUD: -0,15 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/TGjjhYkvor
  • RT @CHenke_IG: DAX: Allzeithoch will einfach nicht fallen https://t.co/w3JqDVXLvA #dax30 #tradingsignals @SalahBouhmidi @DavidIusow @IGD…
  • Indizes Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: -0,37 % Dax 30: -0,40 % S&P 500: -0,43 % CAC 40: -1,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/bcyUk6BChs
  • #USDJPYチャート : Record low #FX implied #volatility means it's cheap to protect against realised volatility, tempting for those concerned about impending central bank meetings. #Forex #OptionsTrading @DavidIusow @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/5wa2repdQA
  • 🇪🇺 EUR ZEW-Umfrage (Konjunkturerwartungen) in der Eurozone (JAN), Aktuell: 25.6 Erwartet: N/A Vorher: 11.2 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-21
  • 🇪🇺 EUR German ZEW Survey Expectations (JAN), Aktuell: 26.7 Erwartet: 15.0 Vorher: 10.7 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-21
  • 🇪🇺 EUR German ZEW Survey Current Situation (JAN), Aktuell: -9.5 Erwartet: -13.5 Vorher: -19.9 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-21
Forex:EUR/GBP Ausblick bleibt am 27.11.2012 bärisch

Forex:EUR/GBP Ausblick bleibt am 27.11.2012 bärisch

2012-11-27 20:30:00
David Song, Währungsstratege
Teile:

Während das Euro-Pfund hart zu kämpfen hat, einen Schluss über 0,8100 zu erreichen, scheint das Paar noch vor Dezember ein tieferes Top zu bilden, und es könnte sich ein breiteres Kopf-und-Schulter Umkehrmuster bilden, da die Bank of England (BoE) ihren die expansive Geldpolitik befürwortenden Ton fallen lässt. Da der Relative Strength Index für den EUR/GBP den Aufwärtstrend von Anfang des Monats bedroht, sollte der Mangel an Momentum für einen Test des Oktober-Hochs (0,8163) den Weg für einen kurzfristigen Sell-Off ebnen. Wir werden auf einen bärischen Breakout im Oszillator warten, um einen Short Trade einzurichten.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.