Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,22 % WTI Öl: 0,19 % Silber: 0,18 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/yx36GL0Rqs
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,48 %, während Dax 30 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,92 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/nRcV1XkA0C
  • Indizes Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,07 % Dax 30: 0,07 % Dow Jones: -0,02 % S&P 500: -0,10 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/w0TjTQ9L39
  • In Kürze:🇪🇺 EUR ECB President Lagarde Attends Event in Brussels um 18:30 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-20
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,56 %, während Dax 30 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,40 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/kDsO1S6ldQ
  • Rohstoffe Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,44 % Gold: 0,22 % Silber: 0,22 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/kYvFPL8kPf
  • Forex Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,16 % 🇯🇵JPY: -0,03 % 🇦🇺AUD: -0,04 % 🇬🇧GBP: -0,08 % 🇨🇭CHF: -0,09 % 🇳🇿NZD: -0,13 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/20QToNpCvN
  • Indizes Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,11 % Dax 30: 0,04 % Dow Jones: -0,03 % S&P 500: -0,13 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/gZ7MyxYFDu
  • Question: #DAX Futs overnight positive, but Asian stocks are red. Makes that sense? What implications? OPEX related?
  • Cash close .429 #DAX $DAX #DAX30 https://t.co/0N9vaSLPlp
AUD/USD Scalps in Warteposition- CAD und EUR erreichen Schlüsselwiderstandsrange

AUD/USD Scalps in Warteposition- CAD und EUR erreichen Schlüsselwiderstandsrange

2012-11-19 20:18:00
Michael Boutros, Technischer Stratege
Teile:

AUD/USD- Die vom Handelsschluss am Donnerstag übernommene bullische Tendenz für den Aussie setzte sich bis zur Öffnung des Handels diese Woche fort, und das Paar kletterte zurück zur 1,04. Obwohl ich einen Short-Scalp ab dem 1,0412 Pivot Level (früheres Oktober-Hoch) für beinahe 20 Pips gesetzt hatte, bleibt das Paar beim Schlüssel-Level, und daher werden wir unsere neutrale Tendenz bis zur Öffnung des Asia Pacific Trade beibehalten.

In der letzten Woche hervorgehobene Level des Scalp Report

AUD/USD Tageschart

AUD/USD Scalp Chart

USD/CAD- Die letzte Woche erwähnte Schlüsselbarriere bei 1,0040 hielt am Freitag, nach einem 16 Pip False Break. Dies rückt unser Primärziel, wie heute Morgen benannt, bei 9945-9955 (ausgelöst im frühen US Trade) in den Blickpunkt. Das Paar scheint ab den September-Tiefs einen klaren 5-Wellen Anstieg vollzogen zu haben, und eine kurzfristige Rallye dürfte Entries für eine Korrektur nach unten bieten. Die langfristige Tendenz bleibt über dem 38,2% Retracement (unter Einbezug des Hochs vom Freitag) bei 9894 bullisch. Ein RSI ausgelöster Durchbruch verleiht unserer kurzfristigen Tendenz weitere Überzeugung, und ein Bruch unter die 50er Schwelle wird wahrscheinlich weitere Rückgänge bis zur 99 schüren.

Aktualisierter Tageschart

Aktualisierter Scalp-Chart

EUR/USD- Das Paar hat sich im frühen US Handel zu unserem Ideal-Widerstandsbereich zwischen dem S1 Monatspivot und dem 200-DMA bei 1,2794-1,2805 bewegt und sich bei dieser Marke bis zum Handelsschluss gehalten. Ein Bruch der Tageshochs bringt die Range zwischen 1,2842 (38,2% Retracement ab dem September-Hoch) und 1,2860 (61,8% Extension ab den September-Hochs) in den Fokus. Die Schlüsselunterstützung liegt immer noch bei 1,2740. Die allgemeine Tendenz bleibt bärisch und die kurzfristige Tendenz lässt Raum bis zu 1,2860.

EUR/USD Tageschart

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.