Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,03 % 🇯🇵JPY: -0,02 % 🇦🇺AUD: -0,04 % 🇪🇺EUR: -0,36 % 🇨🇭CHF: -0,43 % 🇬🇧GBP: -0,59 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/v9kF48QIKJ
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,02 % Gold: -0,13 % Silber: -0,48 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/8eIld9H8qx
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,68 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 81,51 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/bqKaxZ4Zee
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,24 % Dax 30: 0,23 % Dow Jones: 0,01 % S&P 500: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/aiwCeHnqOQ
  • ✅ for two months I drunk #noalcohol and just one cup of coffee a day with breakfast. Results: 1. better sleep 2. more focused 3. lower stress level 4. better #trading results ☝️ 5. way better performance at #sports 6. Not a single day sick for a better #lifestyle
  • A quick reminder 👇#trader #traders #tradingpsychology https://t.co/ptCxvrk9dk
  • #Trading: Following - the trade history of this week. We only made a trade if #Bouhmidi Bands were triggered. 5 of 6 trades where in profit. We cut losses short and let profit grow. @DavidIusow @DailyFX @CHenke_IG @pejeha123 #DAX #USDJPY #GBPUSD https://t.co/o2mHW9mAlD
  • @SalahBouhmidi @Cryptonaut_01 @CHenke_IG Gut gemacht 👍 Den Markt würde, wenn überhaupt nur anfassen, wenn ich am Ende des Tages wieder raus wäre. Der letze Anstieg war für viele eine krasse Bullenfalle wie man hier auf #fintwit mitbekommt. Schade um das viele Geld. #BTC #BTCUSD
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,10 % Gold: -0,12 % Silber: -0,45 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/SA4LEuO0a8
  • #Bitcoin: In meinem heutigen #Webinar haben wir ein sehr kurzfristiges Setup auf Basis der Handelsspanne aufgebaut. Das Kursziel wurde noch im Webinar erreicht: https://t.co/60yXn0iA0W @DavidIusow @Cryptonaut_01 @CHenke_IG #Hodl #blockchain https://t.co/loak3ypBKv
AUD/USD und AUD/CAD Scalps im Spiel - USD/JPY und EUR/AUD erreichen kritische Level

AUD/USD und AUD/CAD Scalps im Spiel - USD/JPY und EUR/AUD erreichen kritische Level

2012-11-15 14:40:00
Michael Boutros, Technischer Stratege
Teile:

Ich habe bei den im Scalp Bericht vom Dienstag erwähnten AUD/USD und AUD/CAD Setups aggressiv Scalping angewendet. Schlüssel-Flexionspunkte bei 1,0445 und 1,0455 haben in den Paaren eine Reaktion hervorgerufen, und unsere bärische Tendenz bleibt im frühen US Handel bestehen.

AUD/USD - Wir brachen unter die Unterstützung bei Ziel 3 bei 1,0365, und eine Bewegung unter unsere Tiefstbegrenzung bei 1,0335 legt das monatliche Pivot im Handel vor Öffnung der Börse bei 1,0315 frei. Der mittelfristige Fokus wechselt nun zu dem 23,6% Retracement ab den September Hochs bei 1,0265. Ein Bruch zurück über das 100-Tage Moving Average bei 1,0370 entkräftet eine kurzfristige Schwäche und riskiert einen Run zurück zur 1,04.

Tageschart Update

Scalp Chart Update

AUD/CAD - Gestern merkte ich an: "Ich halte immer noch eine kleine Restposition ab 1,0457 mit Ziel auf 1,0385." Das Level löste im Overnight-Handel Limits aus. Der Rückgang bleibt weiterhin auf seinem Kurs, und das Paar testet nun die Zwischenunterstützung bei dem 61,8% Retracement bei 1,0340. Eine Bewegung tiefer rückt den 100-Tage Moving Average bei 1,0310, die Monatstiefs bei 1,0280 und das 50% Retracement bei 1,0260 in den Fokus. Nur ein Bruch über 1,0385 entkräftet unsere kurzfristige Tendenz.

Tageschart Update

Scalp Chart Update

USD/JPY - Der Yen ist heute der größte Verlierer gegen den US Dollar, und das Paar stieg während der Handelszeit mehr als 1,3%. Kritischer Widerstand befindet sich für den USD/JPY bei dem 61,8% Retracement ab dem März-Rückgang bei 81,50. Es sei angemerkt, dass dieses Level, trotz einer allgemein zur Oberseite gewichteten Tendenz, wahrscheinlich eine Reaktion auslösen wird, da die kurzfristige Unterstützung bei bem R1 Monatspivot (80,85) und der Konfluenz des Hochs vom 2. November mit dem 50% Retracement bei 80,65 liegt.

Tageschart Update

EUR/AUD - Ein günstiges Setup kommt nun beim EUR/AUD in den Fokus, denn das Paar bewegt sich in einen Widerstandsbereich zwischen Schlüssel Fibonacci Level bei 1,2360 und bei 1,2410. Shorts werden in diesem Bereich bevorzugt, gegen die Konfluenz des Kanalwiderstands mit dem 50-Tage Moving Average bei 1,2465. Ziele liegen bei 1,2215 und den Monatstiefs bei 1,2155.

Tageschart Update

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.