Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Bitcoin
Weitere Mehr ansehen
Tägliche Beobachtungen: 14. November 2012

Tägliche Beobachtungen: 14. November 2012

Christopher Vecchio, CFA, Senior Strategist

Aktuelle Positionen:

- Short AUD/CAD ab 1,0455, Stop bei 1,0540, Ziel 1 bei 1,0310

- Long EUR/USD ab 1,2720, Stop bei 1,2620, Ziel 1 bei 1,2790, Ziel 2 bei 1,2960

- Long EUR/CHF ab 1,2018, Stop bei 1,1990, Ziel 1 bei 1,2500, Ziel 2 bei 1,2750

Time Frame: 1 Tag bis 1 Woche

Pending Positionen:

- Pending Long USD/JPY Tageschluss >80,65

Kürzlich geschlossene Positionen:

- Long AUD/JPY ab 82,08 bei 82,80 für +72-Pips geschlossen

- Long GBP/USD ab 1,5975 bei 1,5895 für -80-Pips beendet

Gestern nahm ich einen Short AUD/CAD vor, basierend auf dem stündlichen und 4-Stunden RSI, der sich bei dem wöchentlichen R1 bei 1,0455 in den überkauften Bereich bewegte. Bei der zunehmend vorliegenden Risikoaversion ist dieses fundamental solide und passt auch zu der Verschiebung von Hochzinswährung zu Niedrigzinswährung bei zunehmenden Bedenken.

Ich behalte zudem meine EUR/USD Long-Position bei, ohne einem Tagesschluss unter 1,2620. Soweit passt dies zu meinen Erwartungen, und daher gibt es hier keine Planänderungen.

Weitere Trade Ideen und allgemeine makroökonomische Überlegungen finden Sie im Real Time Newsfeed oder indem Sie mir auf Twitter folgen @CVecchioFX.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.