Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Long Euro und US Dollar gegen Japanischen Yen

Long Euro und US Dollar gegen Japanischen Yen

2012-09-18 14:23:00
David Rodriguez, Head of Business Development
Teile:

Letzte Woche bin ich im US Dollar auf Long-Position gegen den Japanischen Yen gegangen, und ganz aktuell habe ich den Euro gegen den US Dollar gekauft. Effektiv ist dies ein Long EUR/JPY.

Ich denke, das macht Sinn aus den Gründen, die ich in meinem Artikel heute Morgen verdeutliche: EUR/USD $1,30 stellt kritische Unterstützung dar und die breite Einkaufs-Trader-Masse bleibt flächendeckend Netto-Long US Dollar.

Mir gefällt die Long-Position des EUR/USD, solange wir über $1,30 bleiben, die USD/JPY-Position bestehen bleibt und das das Paar über ¥76 tradet. Profit-Ziele beginnen bei $1,3165 beim EUR/USD und bei ¥80 beim USD/JPY.

Diese Trades setzen ein Ziel von ¥105,30 beim EUR/JPY voraus.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.