Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,34 % Gold: 0,26 % WTI Öl: -0,02 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/tAHdzF0ERN
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,91 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 74,73 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/mIB5ZQnXLd
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,99 % Dow Jones: 0,76 % FTSE 100: 0,08 % CAC 40: -0,03 % Dax 30: -0,11 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/naNKY8Qd7H
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,91 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,54 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/sP01N7YHef
  • Rohstoffe Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 2,33 % Silber: 0,91 % Gold: 0,75 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/Xe8OSqKJpU
  • Forex Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,63 % 🇪🇺EUR: 0,59 % 🇳🇿NZD: 0,58 % 🇨🇭CHF: 0,41 % 🇯🇵JPY: 0,08 % 🇨🇦CAD: -0,04 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/jaxafDT0u2
  • Indizes Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,68 % Dow Jones: 0,60 % FTSE 100: -0,09 % Dax 30: -0,24 % CAC 40: -0,29 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/TGSCzBKQUF
  • No initial reaction of #Oilprice on @EIAgov data, like yesterday on API, as stocks in Cushing are falling further and gasoline stocks were rarely build. #OOTT #Crudeoil #CL_F $CL https://t.co/v8lZXSL3jM
  • That`s what I have to say to the sector rotation and market breadth, discussed one month ago already 👇 #Stockmarket #SPY #SPX $SPX https://t.co/rX4e70BmNj
  • This market is trying not only to crush those skeptical short #traders from before, but also those who were long all the way and now slowly switching to short too. What a mess.
Jamies Pick: 16.08.12

Jamies Pick: 16.08.12

2012-08-16 12:53:00
Jamie Saettele, CMT, Senior Technischer Analyst
Teile:

Mir ist die Rallye des USD/JPY nicht geheuer, solange der Preis unter 80,09 ist. Dieser Anstieg folgt auf die niedrigste Fünf-Tages-Range seit Mitte Januar (und die niedrigste 20-Tages-Range seit Ende Dezember). Wir hatten im Dezember und Oktober ähnliche 5-Tages-Ranges (siehe rote Punkte auf der ersten Chart). Jedesmal war der ursprüngliche Ausbruch ein Fehlstart und ist wieder in sich zusammengefallen. Das ist eine Funktion von falschen Brüchen in Märkten, die eine Veränderung in den Volatilitätserwartungen durchmachen. Der Anstieg setzte sich heute fort, aber ein Level, welcher eine Reaktion hervorrufen könnte, wäre 79,60. Dieser Level wird definiert vom 61,8%-Retracement des Rückgangs von 80,62 ausgehend und der 161,8%-Extension der 77,90-78,79-Rallye ab 78,16.

Der EUR/USD ist heute im Spiel. Am besten gefallen mir Shorts auf die 1,2330 zu mit einem Stop über 1,2385 und einem Ziel bei 1,2190.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.