Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Personal note: According to my morning analysis I expected some weakness today, but managed to switch to long very quickly. Something I was never able to do in such quick way in swing-or middle term #trading. That`s why I like #Daytrading $DAX https://t.co/Xn5N4bVfgR
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,60 % Gold: 0,25 % Silber: -0,25 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/Tgpv0hDwvF
  • Day began not encouraging but ended well. Took two another longs (see chart), closed one at b/e to leave the one with the better entry and profit of +55 for +94 total on the day. $DAX #Daytrading https://t.co/kHWspJIODi
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,01 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 74,83 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/hGXMDWQNXx
  • Rohstoffe Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,26 % Gold: 0,13 % Silber: -0,28 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/swwPkAlpWq
  • Indizes Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 1,73 % Dax 30: 1,11 % FTSE 100: 0,79 % Dow Jones: 0,54 % S&P 500: 0,34 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/Y4tCftWbtJ
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,01 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 74,95 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/KQEjuWZV1L
  • Forex Update: Gemäß 12:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,78 % 🇳🇿NZD: 0,45 % 🇬🇧GBP: 0,42 % 🇪🇺EUR: 0,35 % 🇨🇭CHF: -0,04 % 🇯🇵JPY: -0,51 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/5DCPzVI95c
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,89 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,00 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/45rRFrm4Qc
  • #Bitcoin greift die 10.000 an https://t.co/5ISvfqHvgG #BTCUSD $BTC #HODL #Trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/yX5oKPrgjr
Versuch mit einer EUR/USD Shortposition wieder einzutreten

Versuch mit einer EUR/USD Shortposition wieder einzutreten

2012-08-10 11:01:00
Ilya Spivak, Head Strategist, APAC
Teile:

Ich trat wieder ein mit dem EUR/USD auf Shortposition bei 1,2595 und erweiterte die Position bei 1,2274 zu einem durchschnittlichen Entry-Preis von 1,2434. Der Trade endete mit einem kleinen Gewinn (36 Pips) zu Beginn dieser Woche, als die Kurse über unserem revidierten Stop-Loss bei 1,2389 schlossen. Die Preise treiben nun tiefer, nachdem sie eine Spinning-Top Kerze unterhalb des fallenden Trendlinien-Widerstandes von Mitte Juni bildeten. Die Barriere war verstärkt durch das 50% Fibonacci Retracement bei 1,2394. Eine anfängliche Unterstützung beim 38,2% Fib (1,2311) scheint knapp gebrochen, und die Verkäufer zielen nun darauf eine steigende Kanalunterstützung bei 1,2214 herauszufordern. Ich werde nach einem Tagesschluss unterhalb dieser Grenze Ausschau halten, um mit einer Short-Platzierung wieder neu einzusteigen.

...

SHORT HIER ANSEHEN

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.