Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #USDJPY: Der #Dollar und #Gold ziehen weiter an und belasten aktuell den Yen als #SafeHaven #Währung. https://t.co/rrilKPGQSe #FX業者 #forextrading @DavidIusow @CHenke_IG https://t.co/uZvJqNZEFt
  • 🇺🇸 USD MBA Hypothekenanträge (FEB 14), Aktuell: -6.4% Erwartet: N/A Vorher: 1.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-19
  • 📹(Video) DAX Allzeithoch, Ölpreisverfall: Im Radio-Interview https://t.co/Bc065SbqSG #DAX #DAX30 #Trading #Aktien #Brent @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @boersenradio 📻 https://t.co/bvjqunPWO4
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,90 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 80,96 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/igwO0YVFA7
  • In Kürze:🇺🇸 USD MBA Hypothekenanträge (FEB 14) um 12:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 1.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-19
  • Rohstoffe Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,19 % Silber: 1,08 % Gold: 0,51 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/UevOldbfq8
  • Forex Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,19 % 🇳🇿NZD: 0,14 % 🇦🇺AUD: 0,05 % 🇨🇭CHF: -0,08 % 🇬🇧GBP: -0,13 % 🇯🇵JPY: -0,45 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/dHrDrjp5CM
  • Indizes Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,73 % Dax 30: 0,64 % Dow Jones: 0,22 % S&P 500: 0,22 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/khriAsNtfZ
  • Goldpreis bricht nach oben aus https://t.co/QpfqLLoDi3 #Gold #Goldprice #XAUUSD #Trader #Forex @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/yWiPGZZrIF
  • 🇬🇧 GBP CPIH (YoY) (JAN), Aktuell: 1.8% Erwartet: 1.7% Vorher: 1.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-19
Gehe Long EUR/USD gegen die Tiefs

Gehe Long EUR/USD gegen die Tiefs

2012-07-25 13:06:00
David Rodriguez, Head of Product
Teile:

Ich habe das Euro-Umkehrungsrisiko seit letzte Woche angepriesen (schauen Sie sich meine Rechtfertigung per aufgezeichnetem Prognose-Webinar an) und ich habe lediglich auf eine eine Umkehr in der Forex-Trading-Stimmung gewartet.

Sind wir dort angekommen? Nicht ganz. Unsere proprietären Speculative Sentiment-Indexdaten zeigen, dass es noch immer mehr Retail-Traders im Euro mit Long- als mit Short Position gibt. Dies ist normalerweise ein nonkonformistisches, bärisches Signal - sich gegen das Sentiment der Menge zu wenden. Trotzdem ging der SSI-Ratio gestern von 1,9 Traders-Long EUR/USD pro 1 Short zu 1,3:1 zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Textes.

Ich bin ein bisschen voreilig hier, aber ich mag die Tatsache, dass der Euro zu frischen 24-Stundenhochs gebrochen ist und RSI zum ersten Mal in einer Woche auf einer 60-Minutenchart den Überkauf getroffen hat. Es ist ein bisschen riskant, einen Sprung in der Stimmung zu erwarten, aber ich mag das Risiko/die Rendite auf einem Long gegen die Tiefs des EUR.

Ich ging Long von 1,2136 dem Newsfeed in Echtzeit entsprechend, Stop unterhalb der Tiefs von 1,2043. Die Ziele sind noch offen an diesem Punkt, aber ich erwarte mindestens eine 1:1 Risikorendite, die mich zu 2230 bringen würde. Ich werde vielleicht meinen Stop anhängen, falls/wenn ich dort ankomme, aber es nicht wahrscheinlich, dass ich einen teilweisen Profit nehmen werde, da ich denke, dass der EUR/USD hier einen höheren Lauf nehmen könnte. - David Rodriguez, Quantitative Strategist für DailyFX.com

Um Trade Ideen und Nachforschungen dieses Authors per E-Mail zu erhalten, senden Sie eine Nachricht mit dem Betreff "Distribution List" androdriguez@dailyfx.com

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.