Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Jamie's Pick: 17.07.12

Jamie's Pick: 17.07.12

2012-07-17 12:53:00
Jamie Saettele, CMT, Senior Technischer Analyst
Teile:

Ich bin Flat Pre-Bernanke, nachdem ich letzte Nacht durch einen 40 Pip Verlust im AUD/USD Short und einem EUR/USD Long Ausstieg mit einem 60 Pip Gewinn ausgebremst wurde. Bleiben Sie dran bei potentiellen Short Entries im AUD/USD und EUR/USD.

Der USDOLLAR hat die Verluste der asiatischen Handelszeit umgekehrt. Der 60-Tages (3-Monats) Average hat den USDOLLAR nun seit einem Monat unterstützt. Beesonders der EUR/USD ist anfällig nachdem er den Boden seines früheren Base Kanals getestet hat. 12.245 ist eine zwischenzeitliche Unterstützung.

Es gibt eine Divergenz auf einer Schluss-Basis (240 Minuten) zwischen AUD/USD und NZD/USD, die in den letzten Monaten Tops charakterisiert haben.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.