Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #Bouhmidi-Bands – I'm currently working on an extension for #Bitcoin. Thanks to @icoinic_NL and their calculation of a #volatility index for $BTC – I am now able to compute first approximations – Stay tuned more to come. @CryptoMichNL @MLazeron @rthurStolk @DavidIusow @pejeha123 https://t.co/nkKR44xmZf
  • In Kürze:🇺🇸 Industrieproduktion YoY (JUN) um 13:15 GMT (15min) Vorher: -15.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-15
  • In Kürze:🇺🇸 Industrieproduktion MoM (JUN) um 13:15 GMT (15min) Erwartet: 4.3% Vorher: 1.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-15
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,93 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,44 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/DrrQxzB6oH
  • 🇮🇳 Handelsbilanz (JUN) Aktuell: $0.79B Erwartet: $-4.50B Vorher: $-3.15B https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-15
  • Forex Update: Gemäß 12:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,71 % 🇦🇺AUD: 0,70 % 🇬🇧GBP: 0,69 % 🇯🇵JPY: 0,38 % 🇨🇦CAD: 0,36 % 🇨🇭CHF: -0,24 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/vf6llHAqeM
  • Goldman Sachs $GS | Net Revenues In Investment Banking Were $2.66 Billion For Q2 2020, +36% Higher Than The Second Quarter Of 2019. #Stock rises +3% in pre-market. @IGNederland @IGDeutschland @DavidIusow @CHenke_IG #equities https://t.co/q2Pa2MDfpo
  • 🇺🇸 MBA Mortgage Applications (10/JUL) Aktuell: 5.1% Vorher: 2.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-15
  • 🇺🇸 MBA Mortgage Applications (10/JUL) Aktuell: 5.1 Vorher: 2.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-15
  • #Beleggen - In het tweede kwartaal steeg de winst van #ASML met 57 procent tot 751 miljoen euro, maar bleef achter bij de verwachtingen van de analisten. De omzet steeg met 30 procent tot 3,33 miljard euro. Het aandeel is iets lager, namelijk -0,5%. @IGNederland @BartSips https://t.co/NN30lgiDWQ
Jamie's Pick: 29.06.12

Jamie's Pick: 29.06.12

2012-06-29 13:32:00
Jamie Saettele, CMT, Senior Technischer Analyst
Teile:

Ich habe die heutige Rallye nicht erwartet, aber derartige Bewegungen kommen oftmals überraschend. Wie ich gestern sagte: “Das Einzige, was mich davon abhält, aggressiv Short zu gehen, sind die wöchentlichen saisonalen Tendenzen, die nach dem Tief am Montag ein Hoch am Freitag begünstigen. Ich halte im AUD/USD Short, aber nicht so stark wie ich möchte.” Puh. Jetzt haben wir wieder neue Hochs, und zwar nicht nur für die Woche, sondern den Monat (die monatliche Saisonalität schlägt wieder zu… Tief am 1.6., Hoch am 29.6.). Diese Bewegung ändert aber nichts an der Gesamtsituation (bärische Risikotrends). Die Bewegung könnte sogar ein Segen für die Bären sein, die sich gesorgt hatten, dass ihnen der Markt bei der Abwärtsbewegung davonläuft.

Denken Sie an Anfang Juni zurück. Die Bullen kapitulierten nach der schrecklichen NFP-Publikation am 1. Juni. Seitdem wurde der USD nicht mehr nach oben gehandelt! Die gegenwärtige Situation ist das genaue Gegenteil. Das CME-Volumen (siehe Charts unten) deutet eine Kapitulation der Bären an, da Europa zum 20. Mal oder so in den letzten 3 Jahren "gerettet" ist. Ich glaube nicht daran.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.