Die Hexen sind los, der DAX weiter in einer Trading-Range

von , Marktstratege
21 September 2012 10:21 MESZ

Der DAX präsentierte sich am Donnerstag weiter Range-gebunden. Zum Ende der US-Handelssitzung notierte der DAX bei 7.391 Punkten. Der heutige Handelstag kann durchaus volatil werden, wir haben Hexen-Sabbat. Ein erratischer Kursverlauf ist denkbar und wahrscheinlich. Die Frage, die sich für den heutigen Handelstag stellt ist, ob wir durch den großen Verfall neue Impulse zu sehen bekommen. Großinstitutionelle Trader werden, wie immer am Hexensabbat, versuchen, die Kurse zu ihren Gunsten zu beeinflussen und den DAX in Richtung einer "günstigen" Ausführung ihrer Optionspositionen zu bewegen. In diesem Zusammenhang ist natürlich spannend zu welchem Strike die meisten Positionen im bzw. aus dem Geld notieren und welcher Kurs von der Eurex als Ausführungspreis festgestellt wird. Im 4-Stundenchart ist klar ersichtlich, dass sich der DAX weiter in einer Seitwärtsrange zwischen 7.446 Punkten nach oben und 7.279 Punkten nach unten bewegt. Das übergeordnete Chartbild ist bullish, allerdings bekommen wir vermutlich erst mit dem Überwinden des aktuellen Jahreshochs bei 7.446 Punkten eine Attacke auf den Bereich zwischen 7.500 / 20 Punkten zu sehen. Auf der Unterseite würde mit dem Unterschreiten der Region zwischen 7.300 / 279 Punkten ein Verkauf des deutschen Leitindex in Richtung des Bereichs zwischen 7.180 / 7.200 Punkten begünstigt werden.

Wichtige Marken (21.09.2012):

Support: 7.190 / 200 | 7.300 / 279

Resist: 7.520 | 7.446

Mir kann man in Zukunft auch auf Twitter folgen:http://twitter.com/jensklattfx

Ab dem 30.07.2012 finden die Morning Meetings börsentäglich um 10:30 Uhr in unserem Live-Stream unter http://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender/live_trading auf www.DailyFX.destatt.

Einen regen Informationsaustausch zum Thema Forex- und CFD-Trading, Diskussionen zum Speculative Sentiment Index (SSI) oder auch zum Thema Risk-Management findet ihr in unserem deutschen DailyFX-Forum unter http://forexforums.dailyfx.com/forex-forum-deutsch/ , speziell zum DAX in unseremDAX Talk.

Die_Hexen_sind_los_der_DAX_weiter_in_einer_Trading-Range_body_dax4.jpg, Die Hexen sind los, der DAX weiter in einer Trading-Range

DailyFX bietet Forex-Nachrichten der Wirtschaftsdaten und politischen Events, die die Währungsmärkte beeinflussen.
Erlernen Sie den Währungshandel mit einem kostenlosen Demokonto und Charts von FXCM.

21 September 2012 10:21 MESZ

Ressourcen