DailyFX Hauptseite / Ausbildung

Learn Forex: Die Blöcke der Scalping Analyse

von , Forex Trading Instructor
23 Januar 2013 20:00 MEZ

Zusammenfassung: Das Britische Pfund bleibt eine der schwächsten Währungen in 2013. Um herauszufinden, ob es noch Scalping-Gelegenheiten im GBP/USD gibt, können Trader das kurzfristige Markt-Momentum analysieren.

Die erste Regel jeder guten Tradingstrategie ist, die Marktrichtung und das Momentum festzustellen. Die Marktrichtung wird benutzt um festzulegen, ob wir ein Währungspaar kaufen oder verkaufen sollten. Das kurzfristige Momentum kann uns helfen, festzulegen, ob ein Paar für Scalping-Gelegenheiten geeignet ist. Heute werden wir unsere Analyse auf das GBP/USD anwenden und sehen was möglich ist.

Bei dem unteren 4-Stunden-Chart können wir den aktuellen Rückgang des GBP/USD erkennen. Das Hoch von Januar 2013 liegt bei 1,9781, somit ging das Paar in diesem Jahr bereits um 540 Pips zurück. Das Paar wird als in einem Abwärtstrend eingeschätzt, da das Paar weiterhin niedrigere Tiefs und niedrigere Hochs bildet. Da Trend Trader dies wissen, werden sie nach Gelegenheiten Ausschau halten, das GBP/USD zu verkaufen.

Learn Forex – GBP/USD 4-Stunden Trend

Learn_Forex_The_Building_Blocks_of_Scalping_Analysis_body_Picture_2.png, Learn Forex: Die Blöcke der Scalping Analyse

(Erstellt mit FXCMs Marketscope 2.0 Charts)

GBP/USD Blöcke

Auf dem Bild unten sehen wir den kurzfristigen GBP/USD-Trend, der in Blöcke unterteilt ist. Das ist eine ausgezeichnete Art, um festzustellen, ob die Schwäche eines Paares kurzfristig anhält. Die Analyse von Block 1 begann am vergangenen Mittwoch, dem 16. Januar. Das Paar gab sofort bei Beginn der Handelszeit am Mittwoch nach und fiel bei der Vollendung von Block 1 um ganze 214 Pips. Aufgrund seines starken Abwärtsmomentums wurde der Kurs als roter Block gekennzeichnet, was die Fortsetzung unseres bärischen Trends darstellt.

Um zu sehen, ob das Momentum sich weiterhin abwärts fortsetzt, können wir nun mit der Analyse von Block 2 beginnen. Block 2 startet dort, wo Block 1 geendet hat und bestätigt tatsächlich ebenfalls das bärische Momentum des GPB/USD. Der klare Hinweis, dass unser Trend anhält, ist die Bildung eines neuen Tiefs für Block 2, und zwar bei 1,5805. Deshalb wird dieser Kurs ebenfalls rot markiert und bestätigt unser Abwärtsmomentum.

Learn Forex – GBP/USD Blöcke

Learn_Forex_The_Building_Blocks_of_Scalping_Analysis_body_Picture_1.png, Learn Forex: Die Blöcke der Scalping Analyse

(Erstellt mit FXCMs Marketscope 2.0 Charts)

Denken Sie daran, dass der Zweck, seinen Chart in oben genannter Weise in Blöcke zu unterteilen, dazu dient ein anhaltendes Marktmomentum für Scalping zu finden. Die stärksten Trends sollten fortgesetzt beide Blöcke in derselben Farbe vorweisen, während sich der Kurs anhaltend in eine Richtung bewegt. Sobald ein starker Trend gefunden wurde, können die Trader einfach die Scalping-Strategie ihrer Wahl anwenden. Viele Trader entscheiden sich einen Oszillator oder sogar ein Breakout System zu verwenden, um Markt-Entries zu finden. Unabhängig von der letztendlich gewählten Methode, kann diese Analyse nur entkräftet werden, wenn ein höheres Hoch erreicht und dadurch eine mögliche Kurswende markiert wird.

DailyFX bietet Forex-Nachrichten der Wirtschaftsdaten und politischen Events, die die Währungsmärkte beeinflussen.
Erlernen Sie den Währungshandel mit einem kostenlosen Demokonto und Charts von FXCM.

23 Januar 2013 20:00 MEZ

Ressourcen