Datenschutzrichtlinie

Sicherheit und Haftungsablehnung

Risikoreiche Investments

DailyFX respektiert die Datenschutzrechte eines jeden Einzelnen. Wir schätzen unsere Kundenbeziehung mit Ihnen und pflegen diese indem wir Ihnen Respekt entgegen bringen und Ihre Daten schützen. Die Bestimmungen dieser Bekanntmachung haben für ehemalige sowie gegenwärtige Kunden Gültigkeit.

Persönliche Daten

Wenn Sie sich bei DailyFX registrieren, dann tragen wir für Geschäftszwecke persönliche Daten über Sie zusammen, wie durch das Bearbeiten Ihrer Anfragen, Informieren Sie über Produkte und Dienstleistungen, die Sie interessieren könnten, und bieten Kundenservice. Solche Informationen beinhalten:
1. Informationen, die Sie uns auf Anträgen oder anderen Formularen angeben, wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihr Geburtsdatum, etc.

Über Cookies

Cookies sind kleine Datenverzeichnisse mit Informationen, die es einer Webseite erlauben seine Besucher zu verfolgen. Der Webserver von DailyFX kann auf die Cookies von DailyFX auf Ihrem Computer zugreifen, was uns u.a ermöglicht nachzuvollziehen über welche Anzeigen Sie unsere Webseite gefunden haben oder Ihr Surfverhalten auf unserer Webseite zu analysieren. Solche Daten sind anonym und nicht personenbezogen.

Sicherheitstechnologie

DailyFX benutzt die „Secure Socket Layer“ (SSL) – Verschlüsselungstechnologie, um bestimmte Informationen die Sie uns zusenden zu schützen. Diese Technologie verhindert, dass Ihre Daten während des Übermittlungsprozesses an FXCM von Unbefugten abgefangen werden können. Wir setzen alles daran, dass unsere Webseite sicher ist und den Standards der Branche entspricht. Wir benutzen auch andere Sicherheitsvorrichtungen wie Firewalls, Authentisierungssysteme (z.B. Passwörter oder PINs) und Zugriffskontrollen um Unbefugten keinen Zugang zu erlauben.

Datenweitergabe an Partnerunternehmen

Möglicherweise geben wir oben erwähnte Informationen für Geschäftszwecke an unsere Partnerunternehmen weiter. Solche Geschäftszwecke beinhalten u.a. den Service für die Kundenkonten, Mitteilungen an die Kunden bezüglich neuen Produkten und Dienstleistungen nach geltendem Recht. Zu unseren Partnergesellschaften zählen wir Unternehmen, die von uns kontrolliert werden oder firmeneigen sind. Wir können oben erwähnte Informationen an unsere Tochtergesellschaften weitergeben. Unsere Tochtergesellschaften halten sich an dieselben Datenschutzrichtlinien wie DailyFX.

Datenweitergabe an Dritte

DailyFX gibt Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiter, ausser die vorliegenden Richtlinien sehen dies vor. Dies schliesst Unternehmen mit ein, die FXCM in der Buchführung oder in rechtlichen Angelegenheiten beraten. Von nichtverbundenen Unternehmen, die im Auftrag von DailyFX eine Dienstleistung erbringen, wird verlangt, dass sie die Informationen vertraulich behandeln und nur für die Erbringung der entsprechenden Dienstleistung benutzen.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass DailyFX Ihre persönlichen Daten nicht verkaufen wird.

Regulierende Auskunft

Unter bestimmten Umständen kann DailyFX Ihre persönlichen Informationen an Dritte offenlegen, wie gesetzlich zugelassen ist oder um geltenden Gesetzen und Vorschriften nachzukommen. Zum Beispiel können wir persönliche Informationen offenlegen, um Vorladungen oder andere offiziellen Anfragen von Aufsichtsbehörden und Strafverfolgungsbehörden nachzukommen und falls nötig, um unsere Rechte oder unser Eigentum zu schützen. Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht für andere Zwecke verwenden, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, es sei denn, wir führen zum Zeitpunkt Ihrer Angaben an, wie diese Informationen uns verwendet werden, oder wir holen Ihr Einverständnis ein.

Ablehnen

Sie sind nicht verpflichtet, Ihre persönlichen Daten anzugeben, die wir erfragen; aber, ein nicht Bereitstellen von Daten kann dazu führen, dass wir unsere Dienstleistungen Ihnen nicht weiter anzubieten können. Wir unternehmen Anstrengungen, um sicherzustellen, dass alle Informationen, die wir über Sie halten korrekt, vollständig und aktuell sind. Sie können Sie uns jedoch erheblich helfen, wenn Sie bei irgendwelchen Änderungen Ihrer persönlichen Informationen uns unverzüglich benachrichtigen.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Ihre persönlichen Informationen unseren Partnern oder anderen Dritten, wie in dieser Erkärung beschrieben, offengelegt werden, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an: compliance@fxcm.com oder senden Ihre Anfrage an:

Forex Capital Markets LLC
Attention: Privacy Officer
55 Water Street, 50th Floor
New York, NY 10041
USA