Forex Research

US Dollar steigt, da Fed Zinsprognose anhebt

Mittwoch, 17 September 2014 20:20 MESZ
von  , Quantitativer Stratege
Der US Dollar ist gegenüber dem Japanischen Yen auf neue Hochs vorgedrungen, da die US Federal Reserve die QE-Politik aufgibt und eine Orientierung für die Zukunft der Zinssätze abgab.

US Dollar bleibt mit steigender Volatilität ein Buy - Worauf...

Montag, 15 September 2014 18:30 MESZ
von  , Quantitativer Stratege
Der US Dollar wird in der kommenden Woche höchstwahrscheinlich starke Bewegungen erleben. Hier sind die Strategien und Paare, die wir in den kommenden Tagen überwachen werden.

Euro erfährt Volatilität bei verstärkten externen Faktoren z...

Samstag, 13 September 2014 05:04 MESZ
von  , Währungsstratege
Die operative Frage für den Euro in der Zukunft ist, ob es zunächst eine Periode der Konsolidierung vor einem weiteren Schub nach unten oder eine Korrektur nach oben geben wird.

GBP/USD hinsichtlich expansiv ausgerichteter BoE-Protokolle ...

Samstag, 13 September 2014 04:55 MESZ
von  , Währungsanalyst
Das Britische Pfund wird in der kommenden Woche wohl eine starke Volatilität erfahren, da die Bank of England (BoE) ihr Sitzungsprotokoll des Policy Meetings veröffentlicht und Schottland am 18. September über seine Unabhängigkei...

AUD bleibt gefährdet, da zurückkehrende Volatilität Carry-Na...

Samstag, 13 September 2014 04:48 MESZ
von  , Währungsanalyst
Der Damm könnte beim Australischen Dollar endlich durchbrochen worden sein, da die Währung unter die Marke 92 US Cents gefallen ist.

Gold stürzt aufgrund hartnäckigem USD auf Achmonatstief ab -...

Samstag, 13 September 2014 04:43 MESZ
von  , Währungsstratege
Obwohl der allgemeine Ausblick für Gold abwärts gerichtet ist, erhält das Metall kurzfristig Unterstützung, da die Investoren ihren Fokus auf das wichtige Eventrisiko der Fed nächste Woche wechseln.

Der Euro wird abgestraft durch die neuen Maßnahmen der EZB, ...

Montag, 08 September 2014 01:30 MESZ
von  , Währungsstratege
Momentan bleibt der Druck auf den Euro bestehen, obwohl die Bullen sich an die Hoffnung klammern, dass es zu einer Rallye kommt, mit der die Shorts gedeckt werden, beruhend auf der Tatsache, dass die aktuelle Positionierung der Futures überzogen...

Japanischer Yen wird inländische Daten wohl ignorieren, Foku...

Samstag, 06 September 2014 05:33 MESZ
von  , Währungsstratege
Der Japanische Yen könnte steigen, wenn eine Runde unterstützender US Wirtschaftsdaten die Angst um einen Stimulusabbau erhöht, die Risikoaversion schürt und einen Abverkauf der Carry-Trades auslöst.

Euro taucht, nachdem Europäische Zentralbank Zinsen senkt un...

Donnerstag, 04 September 2014 15:00 MESZ
von  , Quantitativer Stratege
Der Euro tauchte auf neue Jahrestiefs ab und testete gegenüber dem US Dollar die kritische Marke $1,30, nachdem die Europäische Zentralbank die Zinssätze senkte und eine Quantitative Easing Politik ankündigte.

Euro-Bären sollten kein QE von der EZB in dieser Woche erwar...

Sonntag, 31 August 2014 18:00 MESZ
von  , Währungsstratege
Der Euro war der schlechteste Performer unter den Majors in der letzten Woche und setzte seine Talfahrt gegen den US Dollar zur siebten Woche in Folge fort. Der -0,84% Fall im EUR/USD in der letzten Woche brachte den Wechselkurs auf $1,3131, der tie...

AUD greift mit Flut wichtiger Ereignisse nach Volatilität

Sonntag, 31 August 2014 00:55 MESZ
von  , Währungsanalyst
Dem Aussie Dollar steht ein weitreichendes Eventrisiko mit den Q2 BIP-Daten und dem Zinsentscheid der RBA bevor. Kann das jedoch einen Ausbruch aus der Monate dauernden Range des AUD/USD auslösen?

GBP/USD braucht größeren Widerspruch der BoE, um aus bärisch...

Samstag, 30 August 2014 03:51 MESZ
von  , Währungsanalyst
Das GBP/USD könnte vor dem Zinsentscheid der Bank of England (BoE) am 4. September weiterhin in einer engen Range traden, nachdem das Paar es nicht schaffte, über der Schwelle 1,6600 zu schließen.

Wirtschaftskalender

Greifen Sie zu!