Forex Research

Gold: Verluste sollten mit weniger expansivem FOMC zunehmen ...

Samstag, 25 Oktober 2014 02:31 MESZ
von  , Währungsstratege
Der Goldkurs hat in dieser Woche nachgegeben, und das Edelmetall fiel um 0,55%, um vor Handelsschluss in New York am Freitag bei $1231 zu traden.

AUD steht vor wichtigem US-Eventrisiko vor möglichem "B...

Samstag, 25 Oktober 2014 02:21 MESZ
von  , Währungsanalyst
Der Aussie könnte in der kommenden Woche unter Druck bleiben, da die erhöhte Volatilität die Carry-Nachfrage verringert, während das auf die USA konzentrierte Eventrisiko mögliche Auslöser für einen "Breakout" lief...

USD/JPY blickt auf neue Hochs nach weniger expansivem FOMC u...

Samstag, 25 Oktober 2014 02:06 MESZ
von  , Währungsanalyst
Der fundamentale Ausblick für den USD/JPY bleibt bullisch, da sich das Federal Open Market Committee (FOMC) von seinem Lockerungszyklus verabschiedet, aber der Dollar-Yen könnte Mühe haben, neue Hochs zu verbuchen, wenn die Bank of Ja...

Euro stößt auf wirtschaftliche Gegenwinde bei schwächeren PM...

Sonntag, 19 Oktober 2014 21:00 MESZ
von  , Währungsstratege
Die große Sorge der Marktteilnehmer, die den Euro zurückhält, ist der anhaltende Druck bei den mittelfristigen Inflationserwartungen.

Euro-Abpralle erweisen sich als schwach, da Euro-Zone am Ran...

Montag, 13 Oktober 2014 00:15 MESZ
von  , Währungsstratege
Nachdem die Risikoaktiva weltweit zurückgehen, verzeichnete der EUR/JPY den deutlichsten Verlust unter allen EUR-Crosses – normalerweise ist es ein schlechtes Zeichen, wenn der Yen die leistungsstärkste Währung ist.

Nach EZB und NFPs ist der EUR/USD mehr als sonst von Daten b...

Sonntag, 05 Oktober 2014 17:30 MESZ
von  , Währungsstratege
Warum kein Euro-Rebound nach EZB? Trader glauben nicht unbedingt an die aktuelle Stimulus-Pipeline, daher werden die wirtschaftliche Schwäche und Erwartungen an nachlassende Inflation wahrscheinlich anhalten; und der Druck auf die EZB wird weit...

AUD hofft auf US Dollar Erschöpfung inmitten der statischen ...

Samstag, 04 Oktober 2014 05:30 MESZ
von  , Währungsanalyst
Der Australische Dollar steht in der kommenden Woche vor einem entmutigenden, fundamentalen Hintergrund, was die Hoffnung auf eine Erholung von der Schwäche seines US-Gegenstücks abhängig macht.

Gold visiert nach NFPs Tiefs von 2013 an - Fed-Protokoll im ...

Samstag, 04 Oktober 2014 05:18 MESZ
von  , Währungsstratege
Der Goldkurs notierte diese Woche deutlich tiefer, und das Edelmetall sank um mehr als 2,1%, und vor Handelsschluss am Freitag in New York tradete es bei $1191.

Britisches Pfund: Verkauf wird wohl wegen statischer BoE und...

Samstag, 04 Oktober 2014 05:11 MESZ
von  , Währungsstratege
Das Britische Pfund ist von einem anhaltenden Abverkauf gefährdet, da die politisch unveränderte Ankündigung der BoE und ein restriktives FOMC-Protokoll die Rendite-Attraktivität der UK-Währung beeinträchtigen.

EZB könnte unentschlossen bleiben, doch der Euro wird trotzd...

Sonntag, 28 September 2014 19:50 MESZ
von  , Währungsstratege
Die Euroschwäche setzte sich gegenüber den liquidesten Währungen in der vergangenen Woche fort, während eine Flut an Risikoaversion gegenüber hochverzinslichen Währungen bzw. Währungen mit hohen Beta-Werten es der ...

Gold im September 5% gefallen - Unterstützung bei $1206 vor ...

Samstag, 27 September 2014 06:44 MESZ
von  , Währungsstratege
Der Goldkurs ist praktisch unverändert in dieser Woche, wobei das Edelmetall sich am Freitag nun vor Handelsschluss in New York bei $1213 befindet.

AUD visiert das 2014 Tief an beim Abfall des Zinsreiz bei wa...

Samstag, 27 September 2014 06:41 MESZ
von  , Währungsanalyst
Der Australische Dollar stand vor noch einer Woche von heftigem Sell-Druck als die Trader wahrscheinlich Carry Trades abwickelten bei einer Welle von Markt-Volatilität.

Wirtschaftskalender

Greifen Sie zu!