DailyFX Hauptseite / Forex Marktnachrichten

Forex Marktnachrichten

DAX: Erholung nicht nachhaltig?

Dienstag, 29 Juli 2014 15:15 MESZ
von  , Marktstratege
(DailyFX.de) –Schaut man sich den Kursverlauf seit 10 Uhr Frankfurter Zeit an, könnte man meinen, dass am Aktienmarkt alles in bester Ordnung ist. Wie weggeblasen scheint die Unsicherheit bzgl. weiterer Sanktionen gegenüber Russland ...

EUR/USD - Finanzinvestoren so pessimistisch wie zuletzt im S...

Dienstag, 29 Juli 2014 09:30 MESZ
von  , Marktanalyst
(DailyFX.de)Seit 11 Wochen setzen Finanzinvestoren im EUR/USD bereits mehrheitlich auf einen fallenden Wechselkurs. Nun erreichte ihre Position mit einem Überhang von 88.823 Wetten auf einen fallenden Kurs einen seit September 2012 nicht mehr g...

Die extreme Inaktivität bei den Dollarpaaren ist nervenaufre...

Dienstag, 29 Juli 2014 06:51 MESZ
von  , Chef-Währungsstratege
Die Marktbedingungen sind bereits äußerst ruhig, aber es scheint, als ob wir uns auf noch außergewöhnlichere Dimensionen der Lustlosigkeit zubewegen... und dies genau vor einer folgenschweren Runde mit wichtigen Eventrisiken.

EUR/USD zum Wochenstart gut um 1,3380/3400 unterstützt, Rebo...

Montag, 28 Juli 2014 09:20 MESZ
von  , Marktstratege
(DailyFX.de) – Neue Jahrestiefs haben wir in der vergangenen Woche im EUR/USD bis zum Freitag zu sehen bekommen, allerdings mit einer sehr überraschenden Lethargie ausgehend von welcher ich einen Bruch der 1,3380/3400er Region zum Wochenstart nicht erwarte (Details in meiner Wochenanalyse http://bit.ly/1pjS09i).

Der New Zealand Dollar gibt nach aufgrund des zunehmend schl...

Montag, 28 Juli 2014 05:25 MESZ
von  , Währungsstratege
Der New Zealand Dollar setzte seinen Abstieg nach dem dramatischen Abverkauf von letzter Woche fort und erzielte ein sechswöchiges Tief, nachdem eine Zinssatzerhöhung seitens der RBNZ immer unwahrscheinlicher wird.

Hauptlevel des DAX in der kommenden Woche weiter 9.600 und 9...

Freitag, 25 Juli 2014 14:30 MESZ
von  , Marktstratege
(DailyFX.de) – Die Handelswoche startete mit einem bearishen Knall, der DAX attackierte gleich zum Wochensatrt die Region um 9.600 Punkte. Doch wie in der Wochenanalyse für die vergangene Woche bereits in der Überschrift eingefangen, reichen bloße Attacken nicht: DAX: Aussicht für kommende Woche betrübt, Bruch 9.600 bestätigte Top-Struktur

Crude Oil und Gold erhoffen sich Orientierung seitens hochka...

Freitag, 25 Juli 2014 09:44 MESZ
von  , Währungsanalyst
Crude Oil hat heute im Asienhandel sein Gleichgewicht wiedergewonnen und könnte sich weiter konsolidieren im Vorfeld einer Reihe von wichtigen US-Kennzahlen nächste Woche.

EUR/USD - ifo Geschäftsklimaindex droht weiterer Rückschritt

Freitag, 25 Juli 2014 09:15 MESZ
von  , Marktanalyst
(DailyFX.de)Gestern überraschten die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in der USA. Mit 284.000 lagen sie unter der Erwartung von 308.000 rutschten damit auf ein 8-Jahrestief.

Das Britische Pfund, das sich bereits 7 Tage in Folge im Sin...

Freitag, 25 Juli 2014 07:57 MESZ
von  , Chef-Währungsstratege
Dem Britische Pfund steht eine Veröffentlichung bevor, die die robusten Zinssatzerwartungen grundlegend über den Haufen werfen kann. Die Währung lässt bereits eine beträchtliche Dämpfung erkennen.

DAX mit Intraday-Reversal, Marktteilnehmer erstaunlich sorglos

Donnerstag, 24 Juli 2014 15:11 MESZ
von  , Marktstratege
(DailyFX.de) –Am Donnerstagmorgen kam es zu starken Kursschwankungen im DAX. Nach einem Kurssturz von rund einem Prozent innerhalb weniger Minuten, fand der DAX ebenso schnell wieder Halt und marschierte zurück in Richtung 9.800 Punkten. ...

EUR/USD - Rutsch auf neues Jahrestief könnte durch die Einka...

Donnerstag, 24 Juli 2014 09:05 MESZ
von  , Marktanalyst
(DailyFX.de)Die vorläufigen Juli-Einkaufsmanagerindizes aus Deutschland, Italien und der weiteren Eurozone könnten sich heute als weitere Last im bereits fallenden EUR/USD erweisen. Die

Dollar scheitert wichtigen EUR/USD-Bruch zu hebeln

Donnerstag, 24 Juli 2014 05:51 MESZ
von  , Chef-Währungsstratege
Der Schlüssel für eine Rückkehr zum Trend beim Dollar und den allgemeinen Finanzmärkten – bullisch oder bärisch – liegt in der Rückkehr und Etablierung der Massen zu einem gewissen Engagement. Kann die Kombi...

Letzte Forumeinträge

DAX Talk
von Mitschus
Today at 18:40
Der Eur/ USD Talk
von N. Delventhal
Today at 18:11
DAX Talk
von elnaz172
Today at 18:09
Der Eur/ USD Talk
von dammannco
Today at 18:07

Wirtschaftskalender

Greifen Sie zu!