DailyFX Hauptseite / Analysten Picks

Analysten-Picks für den

Nächste Veröffentlichung um 10:00 MESZ
Jens Klatt RSS Twitter

Marktstratege
Jens Klatt

Meine Picks: DAX, EUR/USD, Gold, USD/JPY, USD/HKD, EUR/CHF
Erfahrungen:
Durchschnittliche Zeitdauer eines Trades: Intraday, Mittel- und Langfristig

Wer Interesse an meinen Trading-Setups und dem Management meiner Trades hat, besonders der Intraday-Picks, der wird diesbezüglich jederzeit im Echtzeitnachrichten-Feed auf dem Laufenden gehalten und natürlich in unserem deutschen DailyFX-Forum

---

---

---

Intraday-Trading-Level

DAX:

Nach Attacke auf die 9.600er Region mit Abprall,.Break der 9.370 / 400er Region mit Sell OffPotential Richtung 9.050 Punkten, Zwischenziel: 9.250 / 280

=> für weitere Diskussionen schaue man in den DAX Talk und meine Tagesanalyse DAX kämpft um die 9.500er Marke, bei Break 9.400er droht Abverkauf bis rund 9.250 http://bit.ly/VUwH3u

---

---

---

EUR/USD:

Mittel- bis langfristig klar Short, entweder gegen die 1,33er Region oder darüber um die 1,35er, Devise: Sell the Bounce

=> für weitere Diskussionen schaue man in den EUR/USD Talk

---

---

---

Swing-Trading-Level (1-3 Wochen)

Gold: Long oberhalb der 1.270, Ziel zunächst 1.345er Region, Break 1.270 hingegen Short bis 1.235/240

=> für weitere Diskussionen schaue man in den Gold Talk

---

---

---

USD/JPY: Long gegen 102,70/103, Stop unter die 100,70, Ziel zunächst 105,50, darüber eventueller Run Richtung 110er Region

=> für weitere Diskussionen schaue man in den Echtzeitnachrichten-Feed

---

---

---

Langfrist-Trading-Level (6-12 Monate)

USD/HKD: Long gegen die 7,7500 / 7515, Stop unter 7,7450, Ziel: 7,7660, beide Fills jeweils auf 7,7500 und 7,7515 erhalten, aktuelle Frage nach dem Stop: USD/HKD: Long-Order gegen die 7,7500 gefilled - Stop zu eng? , Stop von 7,7490 auf 7,7450 erweitert.

=> für weitere Diskussionen schaue man unter USD/HKD

---

---

---

EUR/CHF: Long gegen die 1,2000 (konservativ) und 1,2100 / 2115 (aggressiv), Stop unter 1,1980, Ziel: 1,2650

=> für weitere Diskussionen schaue man unter EUR/CHF

Niall Delventhal RSS Twitter

Marktanalyst
Niall Delventhal

Meine Picks: EUR/USD, GBP/USD, NZD/USD, DAX
Erfahrungen: FX
Durchschnittliche Zeitdauer eines Trades: Intraday & Swing-Level

Mein „Bias“ basierend auf Gedanken, auf die in meinen Webinaren (9:30 Uhr Morgendliche Setups, 15:45 Marktüberblick), im DailyFX Forum, Echtzeitnachrichten-Feed und in Analysen näher eingehe.

----

----

----

EURUSD:

Stimmung seit Anfang Mai mit zunehmend expansiv auf drehender EZB bearish. Ich rechne mit weiterem Druck in den kommenden Wochen.

Übergeordnete Trading-Level EUR/USD

  • Ich bin übergeordnet bearish für den EUR/USD gestimmt solange der Kurs unter der 1,373 notiert

=> für weitere Diskussionen eignet sich der EUR/USD Talk, gerade den übergeordneten Druck fängt der EUR/USD Artikel ein: EUR/USD: Kerninflation der Eurozone wird unverändert erwartet

----

----

----

GBPUSD:

Das Pfund setzt seine Korrekturbewegung gegenüber dem USD fort. Dem Bruch des Mai-Tiefs folgte der Bruch durch die 200-Tage-Linie. Die übergeordnete Aufwärtstendenz droht zu kippen. Zuletzt setzte der Inflation Report und Mark Carneys Worten setzten das Pfund weiter unter Druck. Es folgte ein überraschend starker Rückgang in der Inflation.

Es zeigt sich, ganz derartig schnell wird die Bank of England wohl den Leitzins nicht anheben. Die Bank of England ruderte rhetorisch zurück. Das gestern veröffentlichte Sitzungsprotokoll offenbarte, zwei der neun Notenbanker stimmten auf der letzten Sitzung für eine Zinserhöhung von 25 Basispunkten. Heute enttäuschten die Einzelhandelsumsätze.

Übergeordnete Trading-Level GBP/USD

----

----

----

NZDUSD:

Übergeordnete Trading-Level NZD/USD

----

----

----

DAX:

Übergeordnete Trading-Level DAX

Die Erholungsbewegung über die 9.200er Marke gelang dem Kurs. Nun erreichte der Kurs auch die nächste Etappe und stieß über die 9.400 Marke. Oberhalb hellt sich das Bild zunehmend auf. Unter der 9.400 werte ich den Kurs aus als anfällig für weitere Schwäche.

  • Mein aktuelle Bias unterhalb der 9.400er Marke bearish (siehe Chart)
  • Oberhalb der 9.400 hat der Kurs als Widerstand noch die 200-Tage-Linie zu überwinden (aktuell um 9.520). Mein Bias ist erst oberhalb der 200-Tage-Linie wieder bullish.

Letzte Forumeinträge

DAX Talk - New
von S.F.N.
Yesterday at 20:22
DAX Talk - New
von BigSchnitzel
Yesterday at 15:39
DAX Talk - New
von BigSchnitzel
Yesterday at 15:37
DAX Talk - New
von JohannS
Yesterday at 13:45
Währung Leitzinsniveau
aud
2.50%
nzd
3.50%
eur
0.15%
cad
1.00%
gbp
0.50%
usd
0.25%
chf
0.00%
jpy
0.10%
Symbol Roll S Roll B
EUR/USD 0.0 0.0
USD/JPY 0.0 0.0
GBP/USD 0.0 0.0
USD/CHF 0.0 0.0
EUR/CHF 0.0 0.0
AUD/USD 0.0 0.0
USD/CAD 0.0 0.0
NZD/USD 0.0 0.0
EUR/GBP 0.0 0.0
EUR/JPY 0.0 0.0
GBP/JPY 0.0 0.0
CHF/JPY 0.0 0.0
Die angezeigten Zinsen sind die erwarteten Zinsen die anfallen, wenn man ein Mini-Lot (10T) auf einem Standardkonto bei FXCM über Nacht hält.